Erste Präsenzgottesdienste -
weiterhin Gottesdienste via Zoom

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Bekannte der
evangelischen Freikirche Möckmühl (Mennonitengemeinde),

schauen wir in die Natur, stellen wir fest, dass der Frühling noch nicht angebrochen ist. Dennoch spürt man, die Sonne scheint ein wenig intensiver, die Tage werden länger und die Kraft des Winters lässt langsam nach. Ein passender Vergleich zur Corona-Situation. Auch wenn es noch längst nicht ausgestanden ist, sind die aktuellen Zeichen hoffnungsmachend.

Im Landkreis Heilbronn ist der Inzidenzwert unter die kritische Marke von 50 gesunken. Dies stimmt uns als Leitungsteam zuversichtlich, wieder erste vorsichtige Anläufe, hin zu Präsenzveranstaltungen zu wagen. Vom 21. Februar an wollen wir unser Gemeindehaus für Gottesdienste wieder öffnen. Somit stehen ca. 30 Plätze zur Verfügung. Wir bitten hierfür um Anmeldung für den jeweiligen Gottesdienst. In der Gemeinde-Whatsapp Gruppe oder unter der Nummer 06298/2084746 kann bis jeweils Samstag 17:00 Uhr eine Reservierung angemeldet werden.
Natürlich bleibt die Möglichkeit auch weiterhin bestehen, digital via Zoom teilzunehmen.

Die Teilnahme am Präsenzgottesdienst erfolgt unter den strengen Vorgaben der Landesregierung. Ein Hygienekonzept ist auf unserer Homepage hinterlegt. Dem geht hervor, dass das Tragen einer medizinischen Maske zwingend erforderlich ist.

Sollte der Inzidenzwert wieder über 50 steigen, wird der Gottesdienst wieder rein digital angeboten. Hierüber wird die Gemeindeleitung natürlich zeitnah informieren.
Abendveranstaltungen bleiben aktuell auch digital. Die Hoffnung ist, dass wir bei weiter sinkenden Zahlen vielleicht im Frühjahr den nächsten Öffnungsschritt wagen können.

In der ersten Welle war es ein Vers von Paulus, welcher uns durch die Zeit geleitet hat. Dieser bietet eine hoffnungsvolle Perspektive, auch in schweren Zeiten. Mit diesem Vers wünschen wir euch allen beste Gesundheit und gesegnete Momente.

„Gott hat uns nicht den Geist der Furcht gegeben,
sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“
2. Tim 1,7

Das Leitungsteam
i.A. Pastor Erwin Janzen



Medien


Predigten


Momente des Innehaltens


Gottesdienste unter Hygieneauflagen

Gemeinschaft, trotz Distanz.
So wollen wir gemeinsam Gottesdienst feiern.
Sonntags 10:00 Uhr. Im Gemeindehaus und auch weiterhin via Zoom. 

Für die Teilnahme am Gottesdienst im Gemeindesaal bitten wir um vorherige Anmeldung:
Unter 06298/2084746 kann bis jeweils Samstag 17:00 Uhr eine Reservierung angemeldet werden.

Für eine Teilnahme am Gottesdienst via Zoom brauchst Du: 
- Internetfähiges Gerät (Laptop, Tablet oder Smartphone)
- Mikrofon und Kamera (bei Smartphones oder Tablets schon integriert)
- Oder dein Festnetztelefon (nur für Tonübertragung, ohne Bild)
- Anleitung siehe unten, bei Medien.

(1x Monat) Gottesdienste im ev. Gemeindehaus (Binsach)
Dankbar für die unkomplizierte Hilfe, freuen wir uns, einmal im Monat das ev. Gemeindehaus (Binsach)
für unsere Gottesdienste nutzen zu dürfen. 
Die Gottesdienste werden im Gemeindebrief gesondert bekanntgegeben
und sind jeweils um 17:00 Uhr.
Eine Anmeldung ist für die Gottesdienste im ev. Gemeindehaus (Binsach) nicht nötig. 
Der Kindergottesdienst findet parallel im eigenen Gemeindehaus statt.

Während des Lockdowns bestehen folgende Änderungen:

Kindergottesdienst, fällt aktuell aus
Jungschar, fällt aktuell aus

Gesprächskreis, jeden zweiten Mittwoch (ungerade KW) 20:00 Uhr im Gemeindehaus

Jugend, jeden Freitag ab 19:30 Uhr auf Zoom

Wir freuen uns, wenn Du dabei bist.



Termine

  • Gespräch zu den Worten Jesu
    10. März 2021  20:00 - 21:30

  • Jugendgruppe via Zoom
    12. März 2021  19:30 - 21:30

  • Abendgottesdienst - Themenjahr "Gottesbegegnung im AT" im ev. Gemeindehaus (Binsach)
    14. März 2021  17:00 - 18:00

  • Jungschar (entfällt)
    19. März 2021  18:45 - 20:00

Weitere Termine und Details gibt es im aktuellen Gemeindebrief.

Angebote


Alle Generationen

Wir wollen Gemeinde für alle Generationen leben.

Kinder

Kinder sind ein wichtiger Teil unserer Gemeinde.

Jugendliche

Jugendgruppe - jeden Freitag - das ist doch klar!

Erwachsene

Ein vielfältiges Programm für Erwachsene, bei dem sich alle einbringen können.

Über uns


Gemeindeleben

Unser Gemeindeleben ist vielfältig und bunt. Alle Gemeindeglieder können hierfür ihre Begabungen und Fähigkeiten einbringen. So wollen wir als Glaubensgemeinschaft miteinander unterwegs sein und voneinander lernen. 


Mehr zum Gemeindeleben

Grundwerte

Als Evangelische Freikirche Möckmühl (Mennonitengemeinde) haben wir die gleichen Grundlagen, wie viele anderen christlichen Kirchen, besonders die evangelisch, protestantisch geprägten.


Mehr zu Grundwerten

Die Mennoniten

Die Glaubensgemeinschaften der Mennoniten haben ihren Ursprung in der Reformationszeit. Sie bilden somit die älteste evangelisch protestantische Freikirche. Als Mennonitengemeinde betonen wir unsere staatliche Unabhängigkeit und unsere Theologie des Friedens.


Mehr zu den Mennoniten

Kontakt


Gemeindehaus

Waagerner Tal 2
74219 Möckmühl
Google Maps


Pastor Erwin Janzen

Einsteinstr. 14
74219 Möckmühl
06298 2086749
pastor@freikirche-moeckmuehl.de


Spendenkonto

Volksbank Möckmühl-Neuenstadt
DE55620916000044428006
GENODES1VMN