Gottesdienste und Angebote im Lockdown

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Bekannte der evangelischen Freikirche Möckmühl, der Mennonitengemeinde,

das neue Jahr trägt die Hoffnung in sich, dass wir die Pandemie besiegen werden. Aber noch mutut sie uns großen Verzicht auf vielen Ebenen zu. Als Leitungsteam der Gemeinde haben wir beschlossen, das Aussetzen unserer Präsenzveranstaltungen mind bis zum 31. Januar fortzuführen.

Damit wird aber nicht das Gemeindeleben eingestellt. Es verschiebt sich vielmehr auf andere Ebenen. Gottesdienste und der Gesprächskreis werden weiter digital angeboten. Auf unserer Homepage können die Predigten nachgehört werden und wir werden die „Momente des Innehaltens“ wiederbeleben und Kurzandachten zum Nachhören auf die Homepage hochladen. Verschiedene Angebote und Möglichkeiten für "Gemeinschaft trotz Distanz" zu haben.

Wenn Du oder Dir bekannte Menschen keinen Zugang zu diesem Onlineangebot haben, kannst Du uns gerne informieren. Wir bieten auf Nachfrage auch die Möglichkeit an, ausgedruckte Predigten per Post zu verteilen.

Wir wollen als Gemeinde füreinander da sein und einander helfen. Das ist vielleicht ganz praktisch mit einem Einkaufsservice. Oder auch mit einem offenen Ohr für Sorgen und Nöte, welche gerade belasten. Hier kannst Du dich gerne an das Leitungsteam und an Erwin Janzen wenden.

Im ersten Lockdown 2020 war es ein Vers aus dem 2. Timotheusbrief, welcher mir Kraft und Zuversicht gegeben hat.

Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
 sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.

Dieser Geist Gottes wohnt in jedem von uns allen. Er durchwirkt uns und bewirkt das Leben. In Zeiten von großer Herausforderung mögen manchmal schwere Gedanken den Blick dafür trüben. Wir meinen Gott und seinen Geist nicht zu sehen und zu spüren. Woran ich mich in diesen Momenten festhalten will ist die Gewissheit, dass Gottes Wort Bestand hat, auch wenn ich nichts fühle. Gottes Geist bewirkt in uns Kraft, Liebe und Besonnenheit. Diesem Geist will ich jeden Tag aufs Neue Raum in meinem Leben geben.

Gott befohlen und bleibt gesund

Das Leitungsteam
i.A. Pastor Erwin Janzen



Medien


Predigten


Momente des Innehaltens


Gottesdienste unter Hygieneauflagen

Gemeinschaft, trotz Distanz.
So wollen wir gemeinsam Gottesdienst feiern.
Sonntags 10:00 Uhr. Im Gemeindehaus und auch weiterhin via Zoom. 

Für die Teilnahme am Gottesdienst im Gemeindesaal bitten wir um vorherige Anmeldung:
Unter 06298/2084746 kann bis jeweils Samstag 17:00 Uhr eine Reservierung angemeldet werden.

Für eine Teilnahme am Gottesdienst via Zoom brauchst Du: 
- Internetfähiges Gerät (Laptop, Tablet oder Smartphone)
- Mikrofon und Kamera (bei Smartphones oder Tablets schon integriert)
- Oder dein Festnetztelefon (nur für Tonübertragung, ohne Bild)
- Anleitung siehe unten, bei Medien.

(1x Monat) Gottesdienste im ev. Gemeindehaus (Binsach)
Dankbar für die unkomplizierte Hilfe, freuen wir uns, einmal im Monat das ev. Gemeindehaus (Binsach)
für unsere Gottesdienste nutzen zu dürfen. 
Die Gottesdienste werden im Gemeindebrief gesondert bekanntgegeben
und sind jeweils um 17:00 Uhr.
Eine Anmeldung ist für die Gottesdienste im ev. Gemeindehaus (Binsach) nicht nötig. 
Der Kindergottesdienst findet parallel im eigenen Gemeindehaus statt.

Während des Lockdowns bestehen folgende Änderungen:

Kindergottesdienst, fällt aktuell aus
Jungschar, fällt aktuell aus

Gesprächskreis, jeden zweiten Mittwoch (ungerade KW) 20:00 Uhr im Gemeindehaus

Jugend, jeden Freitag ab 19:30 Uhr auf Zoom

Wir freuen uns, wenn Du dabei bist.



Termine

  • Gottesdienst
    24. Januar 2021  10:00 - 11:00

  • Gespräch zu den Worten Jesu
    27. Januar 2021  20:00 - 21:30

  • Jugendgruppe via Zoom
    29. Januar 2021  19:30 - 21:30

  • Gottesdienst
    31. Januar 2021  10:00 - 11:00

Weitere Termine und Details gibt es im aktuellen Gemeindebrief.

Angebote


Alle Generationen

Wir wollen Gemeinde für alle Generationen leben.

Kinder

Kinder sind ein wichtiger Teil unserer Gemeinde.

Jugendliche

Jugendgruppe - jeden Freitag - das ist doch klar!

Erwachsene

Ein vielfältiges Programm für Erwachsene, bei dem sich alle einbringen können.

Über uns


Gemeindeleben

Unser Gemeindeleben ist vielfältig und bunt. Alle Gemeindeglieder können hierfür ihre Begabungen und Fähigkeiten einbringen. So wollen wir als Glaubensgemeinschaft miteinander unterwegs sein und voneinander lernen. 


Mehr zum Gemeindeleben

Grundwerte

Als Evangelische Freikirche Möckmühl (Mennonitengemeinde) haben wir die gleichen Grundlagen, wie viele anderen christlichen Kirchen, besonders die evangelisch, protestantisch geprägten.


Mehr zu Grundwerten

Die Mennoniten

Die Glaubensgemeinschaften der Mennoniten haben ihren Ursprung in der Reformationszeit. Sie bilden somit die älteste evangelisch protestantische Freikirche. Als Mennonitengemeinde betonen wir unsere staatliche Unabhängigkeit und unsere Theologie des Friedens.


Mehr zu den Mennoniten

Kontakt


Gemeindehaus

Waagerner Tal 2
74219 Möckmühl
Google Maps


Pastor Erwin Janzen

Einsteinstr. 14
74219 Möckmühl
06298 2086749
pastor@freikirche-moeckmuehl.de


Spendenkonto

Volksbank Möckmühl-Neuenstadt
DE55620916000044428006
GENODES1VMN